Bitte beachten: Diese Website benötigt JavaScript für die volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher, dass JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert ist.

Auto Köhler.
Ein Familienbetrieb in der Volkswagen Familie.

Von zwei auf 100 in 45 Jahren.

Unser Volkswagen Autohaus wurde 1968 von Helga und Reinhold Köhler gegründet. Angefangen haben die beiden ohne Belegschaft, in einer Garage in Taufkirchen bei München. Seit 1979 sitzt unser Betrieb in Mainburg/Hallertau und beschäftigt mittlerweile über 100 Mitarbeiter. Geleitet wird das Unternehmen seit der Jahrtausendwende von den Söhnen Michael und Klaus Köhler. Im Herbst 2013, nach eineinhalb Jahren Bau- und Umbauzeit und mit gut fünf Millionen Euro Investitionssumme, haben wir unser neues Autohaus eröffnet.

Umfassende Auswahl, attraktive Konditionen, ausgezeichneter Service.

Rund 3.500 Quadratmeter Ausstellungs-, Büro- und Werkstattflächen innen, etwa 30.000 Quadratmeter neugestaltetes Außengelände, ständig zwischen 500 und 700 junge Gebrauchtwagen des VW-Konzerns inklusive Sonderschutzfahrzeuge zur Auswahl, zu attraktiven Konditionen - das ist unser Bekenntnis zum Standort Mainburg.

Hier leben wir, hier arbeiten wir. Auch die meisten unserer Kunden und Mitarbeiter stammen aus Mainburg und Umgebung. Unser Ziel: Zu den attraktivsten Autohäusern Süddeutschlands zu gehören. Dafür kämpfen wir jeden Tag aufs Neue. Mit Erfolg: Die Volkswagen AG hat uns im April 2013 als einen der 50 besten VW-Partner Deutschlands geehrt. Und im November 2013 erzielten wir im Volkswagen-Qualitätstest in den Kategorien Service und Technik jeweils die Höchstpunktzahl. Zum dritten Mal in Folge.

Unser wichtigstes Kapital: Mitarbeiter und Kunden.

Natürlich freuen wir uns über diese Erfolge. Viel mehr jedoch sind sie für uns Ansporn und Verpflichtung: Wir investieren laufend in die Qualifikation unserer Mitarbeiter, denn ohne sie könnten wir weder die Qualitätsansprüche von Volkswagen noch die unserer zahlreichen Stammkunden erfüllen. Der Lohn: Auszubildende bei Auto Köhler gehören oft zu den besten ihres Jahrgangs. Und einen Deutschen Meister und zugleich Vizeweltmeister der Serviceberater haben wir mit Erwin Plescher ebenfalls in unseren Reihen. Sie sehen: der eigentliche Dienst am Kunden kommt erst nach dem Verkauf. Mit Herzblut, ein Autoleben lang.

Ihr Vorteil: Alles aus einer Hand.

  • Eine umfassende Auswahl aus 500 bis 700 jungen Gebrauchtwagen des VW-Konzerns, mit Werksgarantie.
  • Attraktive Konditionen bei Barkauf, Finanzierung, Leasing, Versicherung, Service und Garantieverlängerung
  • Full-Service-Angebote im Großkunden-, Flotten- und Behördengeschäft inklusive Sonderschutzfahrzeuge.
  • Modernste Werkstatt mit 25 Hebebühnen-Arbeitsplätzen, Lackiererei, Spenglerei, Elektrowerkstatt und eigener Abteilung für Oberklasse- und Sonderschutzfahrzeuge
  • Eigene Abteilung für „Smart Repair“ und Fahrzeugaufbereitung
  • Abschlepp- und Bergungsdienst
  • Miet-, Werkstattersatz- und Unfallersatzwagen.
  • Persönlicher Service eines inhabergeführten Familienbetriebs.

Volkswagen Top 50 Partner.

Mainburger Autohaus Köhler einer der 50 besten VW-Vertragspartner Deutschlands

Alljährlich zeichnet die Volkswagen AG die 50 erfolgreichsten der insgesamt rund 1.300 deutschen Vertragspartner aus. Seit April 2013 gehört auch Auto Köhler zum „Forum der Besten“. Aus guten Gründen.

Auto Köhler ist ein Familienbetrieb wie aus dem Lehrbuch – wenn es denn dafür eines gäbe. 1969 wurde das Unternehmen von Reinhold und Helga Köhler gegründet. Und gut 33 Jahre befindet es sich nun dort, wo schon Reinhold Köhler in dem seit 1949 existierenden VW-Betrieb seines Onkels Josef Sarvi Lehrbub war: in Mainburg in der Hallertau.

Um die Jahrtausendwende wurde die Fackel weitergegeben. Seitdem sitzen die Söhne Klaus und Michael fest im Sattel. Aus einem klassischen Autohaus mit Werkstatt ist mittlerweile ein Unternehmen mit über 100 Mitarbeitern, 17 Azubis und über 50 Millionen Euro Jahresumsatz entstanden. Aktuell wird für rund 2,4 Millionen Euro der Betrieb um einen großzügigen Verkaufsraum, einem neuen Verwaltungsbereich und einer neuen Außenfläche erweitert. Das alles ist kein Zufall. Sondern das Ergebnis zielstrebiger Arbeit, pfiffiger Ideen, treuer Kunden und Geschäftspartner – und vor allem hoch motivierter und treuer Mitarbeiter.

„Wir sind überzeugt, dass neben den Partnern und Kunden unsere Mitarbeiter das wichtigste Kapital sind“, sagt Geschäftsführer Klaus Köhler. Und ergänzt: „Vor allem legen wir größten Wert auf die Nachwuchsförderung.“ Kein Lippenbekenntnis, denn einige der Köhler-Azubis wurden schon als die Besten ihres Abschlussjahrgangs ausgezeichnet. „Das macht uns alle schon ein bisschen stolz und zeigt, dass unser Konzept aufgeht“.

An Auszeichnungen mangelt es dem Köhlerschen Betrieb wahrlich nicht. So setzte sich etwa einer ihrer Meister, Erwin Plescher, im Jahr 2009 als bester von 2.500 Serviceberatern gegen die Konkurrenz durch. Ein Jahr später wurde er sogar Vize-Weltmeister. Auch den 1.Platz des „Internet-Sales-Award “ der renommierten Fachzeitschrift „kfz-betrieb“ konnte Auto Köhler erringen. Und wurde somit als bester Online Anbieter der Kfz Branche im Deutschen Automobilmarkt ausgezeichnet. Erfolgskriterien waren dabei neben der Homepage selbst vor allem die Individualität, die strukturierten Prozesse und das innovative Internet-Marketing.

Und nun, im Mai 2013, sind die Mainburger auch noch in den Olymp der Volkswagen AG aufgenommen worden, und erhielten einen ständigen Platz im „Forum der Besten“. Damit zeichnet der Konzern unter etwa 1.300 Vertragspartnern in Deutschland die 50 erfolgreichsten aus und würdigt die unternehmerische Gesamtleistung. Keine Momentaufnahme also, sondern der Lohn langjähriger, konsequenter Arbeit. Ausschlaggebend für den Erfolg sind beispielsweise eine hervorragende Kundenzufriedenheit und entsprechende Marktanteile in Service und Verkauf.

Der Rahmen für die Preisverleihung war der Bedeutung angemessen: In der portugiesischen Hafenstadt Porto, einer der ältesten und wichtigsten Handelsstädte in Europa. Die Ehrung nahm Klaus Köhler entgegen. Und zwar, wie er ausdrücklich betont, „stellvertretend für meine Eltern, meinen Bruder und vor allem unsere Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter. Solche Erfolge sind immer eine Mannschaftsleistung.“

Vor allem aber seien die bisherigen Erfolge ein Ansporn und eine Verpflichtung für die Zukunft. Denn Stillstand ist Rückschritt in einen so hart umkämpften Markt wie der Autobranche. Auch darin sind sich die beiden Köhler-Brüder einig.


Weil das Autoleben erst nach dem Verkauf beginnt:
Unsere ausgezeichnete Werkstatt.

Auch die besten Fahrzeuge brauchen hin und wieder einen Boxenstopp – egal, ob zum regelmäßigen Service oder zur Reparatur. Denn nur die optimale Wartung nach Herstellervorgaben gewährleistet Ihre Sicherheit und den Werterhalt Ihres Wagens.

So vielfältig wie das Fahrzeugangebot des Volkswagen Konzerns sind auch unsere Werkstattdienstleistungen. Ob Up! oder Phaeton, ob „Brezel-Käfer“ oder Hybrid-Touareg, Ihr Fahrzeug ist bei unseren insgesamt 7 Meistern, 30 Gesellen und 10 Auszubildenden in den besten Händen. Mit Herzblut, das ganze Autoleben lang.

In den vergangenen fünf Jahren haben wir rund 1,3 Millionen Euro investiert, um Ihnen auch in Zukunft höchste Qualität zu bieten. Heute garantieren modernste Ausstattung, laufend optimierte Prozesse, höchste Mitarbeiterqualifikation und die Einhaltung sämtlicher Standards, dass Ihr Fahrzeug den Service bekommt, den es verdient: den besten. Und das zu attraktiven Konditionen.

In der Dialogannahme gehen wir mit Ihnen gemeinsam den Auftrag durch, stellen erste Diagnosen und besprechen eventuelle Zusatzarbeiten. Unsere Werkstatt verfügt über 25 Arbeitsplätze mit Hebebühnen, über eine spezielle Abteilung für Oberklassefahrzeuge, eine Karosserie- und Elektroabteilung und eine Lackiererei. Und schließlich: Unsere Spezialisten für Autoaufbereitung und Smart Repair. Äußerst zeit- und kostengünstig beseitigen Sie kleinere Spuren des harten Autoalltags und bringen Ihr Fahrzeug in puncto Optik und Geruch quasi auf Neuwagenzustand. Sauber, oder?

Dass wir uns dauerhaft für Sie ins Zeug legen, versprechen wir Ihnen nicht nur – wir können es auch beweisen: Die Volkswagen AG hat Auto Köhler im April 2013 als einen der 50 besten VW-Vertragspartner Deutschlands geehrt. Und im November 2013 erzielten wir im – selbstverständlich anonym durchgeführten – Volkswagen-Qualitätstest zum 3. Mal in Folge die volle Punktzahl bei Service & Technik.

Sie sehen: Auto Köhler. Eine gute Entscheidung